Polar Pioneer

Die POLAR PIONEER wurde als Forschungsschiff mit eisverstärktem Rumpf 1983 in Finnland gebaut und 2000 zum Passagierschiff umgerüstet, um 56 Gästen ein komfortables Umfeld zu bieten. Seine Vorzüge liegen in der Motoren-Stärke, Manövergeschicklichkeit und der begrenzten Anzahl von Kabinen, was schnelle Anlandungen in Kleingruppen ermöglicht.

Die Passagiere können sich glücklich schätzen, da der russische Kapitän und die Crew zu den besten und erfahrensten Eis-Navigatoren der Welt gehören.

Alle Kabinen und Suiten verfügen über Bullaugen oder Fenstern aus denen man den Blick aus die eisigen Landschaften genießen kann. Je nach Kategorie sind diese mit eigenem Bad oder nur mit Waschbecken ausgestattet. Die Vorträge an Bord und an Land werden von erfahrenen Polarexperten gehalten. Auf bestimmten Reisen werden zusätzlich Kayaking, Camping, Ice-Diving oder Climbing angeboten.

Schiffsinfos: Polar Pioneer
KategorieExpeditions-Schiff
Passagierzahl56
Eisklasse 1A
Stabilisatorenja
Baujahr / Umbaujahr1985/2000
Flagge (Land)Russland
Länge in Metern71,6
Größe in Brutto-Registertonnen2.140
Antrieb2 Diesel-Motoren, 3.076 PS
Geschwindigkeit in Knoten12


Reiseinformationen: Polar Pioneer
Zodiacs für Anlandungenjahalbe Doppelkabinen buchbarjaBordspracheenglisch
Helikopter an Bord für Ausflügeneinechte EinzelkabinenneinZahlungsmittel an Bord USD, Kreditkarten
Abfahrten mit Adventure-Aktivitätenja2-Bett-Kabinen zur Einzelnutzungjamedizinischer Fragebogen erforderlich ja
offene Brücken/aMehrbettkabinenjaalkoholische Getränke im Reisepreis inkludiertnein
Arzt an BordjaKabinen mit Zustellbett (Familienkabinen)ja (Suite)MindestalterTeilnahme ab 6 Jahren
Gummistiefel an Bord leihbarjaKabinen mit BalkonneinRabatte für Kinderkeine Rabatte für Kinder
Expeditionsjacke an Bord zum BehaltjaWellness an Bordnein







Reisetermine



* Der Veranstalter weist seine Preise in US-Dollar (USD) aus. Diese US-Dollar-Preise entsprechen bei einem Referenzkurs von 1 USD = 0,85 EUR dem daneben stehenden Euro (EUR)-Preis, wobei der Wechselkurs täglich wechseln kann.


Alle Angaben in den „Reiseterminen“ erfolgen ohne Gewähr. Polaradventures übernimmt für die Angaben des jeweiligen Veranstalters keine Haftung.


Copyrights der Bilder auf dieser Seite:

Aurora Expeditions
Aurora Expeditions – Carol Hall