Ponant Champlain – Laperouse – Bougainville – Dumont d`Urville – Bellot – Surville – Jaques Cartier

PONANT, Weltmarktführer für Polarexpeditionen, stellt bis 2020 sechs neue Schwesterschiffe, die PONANT EXPLORERS, in Dienst. Damit erweitert die französische Reederei ihr einzigartiges Konzept der Luxus- Expeditionskreuzfahrten. An Bord der neuen Luxus-Yachten bieten wir unseren Gästen noch mehr exklusive Reiseerlebnisse. Insbesondere bei Expeditionen in die Tropen und Subtropen erwarten sie außergewöhnliche, faszinierende Destinationen kombiniert mit höchstem Komfort und erstklassigem Service, selbst in den entlegensten Regionen unserer Erde. Le Lapérouse, Le Champlain, Le Bougainville, Le Dumont-d’Urville , Le Bellot, Le Surville.

Die sechs baugleichen PONANT EXPLORERS sind eine Hommage an große französische Entdecker. Sie führen die Kreuzfahrtgäste auf die Spuren dieser Forscher hin zu weit abgelegenen, unberührten Orten, die größeren Schiffen nicht zugänglich sind. Im Einklang mit der Philosophie von PONANT bieten die Yachten innovatives Design, moderne und umweltfreundliche Technologien und eine überschaubare Größe. Mit der Indienststellung der Newcomer kann die Reederei ih Kreuzfahrtangebot ausbauen und ihre Liste spannender Reiseziele und einmaliger Routen deutlich erweitern. Die Le Lapérouse und die Le Champlain werden zur Sommersaison 2018 in Betrieb genommen. 2019 folgen die Le Bougainville und die Le Dumont-d’Urville, 2020 dann die Le Bellot und die Le Surville.

Das neuen Expeditions-Schiffe von Ponant Cruises garantieren einen besonders komfortablen Aufenthalt an Bord. Mit einer Länge von etwa 130 Metern bieten sie genügend Platz für zahlreiche Kabinen unterschiedlicher Preisklasse und einen großen öffentlichen Bereich. Ein ganz besonderes Highlight der Schiffe ist die sogenannte Blue Eye Lounge. Dort kann die Unterwasserwelt unmittelbar erlebt werden. Nur eine Glasscheibe trennt die Passagiere nun noch von der Artenvielfalt des Meeres. Einmalige Ausblicke können dort genossen und besonders eindrucksvolle Fotos geschossen werden.

Die Schiffe verfügen über je 88 Kabinen mit privatem Balkon und vier Suiten mit privater Terrasse. Ein Sonnendeck mit Pool und ein Entspannungsbereich mit Spa, Fitnessstudio und Sauna laden ebenfalls zum verweilen ein. Ein großes Restaurant mit Terrasse ist darüber hinaus der Ideale Ort, um gute Mahlzeiten bei umwerfender Aussicht zu genießen.

Schiffsinfos: Ponant Explorers
Kategoriekomfortables Expeditions-Schiff
Passagierzahl184
Eisklasse 1C
Stabilisatorenja
Baujahr / Umbaujahr2018
Flagge (Land)Frankreich
Länge in Metern131
Größe in Brutto-Registertonnen9.900
AntriebDiesel-elektrisch
Geschwindigkeit in Knoten15

 

Reiseinformationen: Ponant Explorers
Zodiacs für Anlandungenjahalbe Doppelkabinen buchbarjaBordspracheenglisch, französisch
Helikopter an Bord für Ausflügeneinechte EinzelkabinenjaZahlungsmittel an Bord Euro
Abfahrten mit Adventure-Aktivitätenja2-Bett-Kabinen zur Einzelnutzungjamedizinischer Fragebogen erforderlich ja
offene BrückeneinMehrbettkabinenjaalkoholische Getränke im Reisepreis inkludiertnein
Arzt an BordjaKabinen mit Zustellbett (Familienkabinen)jaMindestalterab 8 Jahren
Gummistiefel an Bord leihbarjaKabinen mit BalkonjaRabatte für Kinderjar
Expeditionsjacke an Bord zum BehaltjaWellness an Bordja

Schiffs-Image-Broschüre:

pdf

Arktis & Antarktis Fahrpläne:

pdf

Polaradventures übernimmt für die Angaben des jeweiligen Veranstalters in der verlinkten PDF keine Haftung.


Reisetermine




Alle Angaben in den „Reiseterminen“ erfolgen ohne Gewähr. Polaradventures übernimmt für die Angaben des jeweiligen Veranstalters keine Haftung.


Copyrights der Bilder auf dieser Seite:

Heritage Expeditions
Heritage Expeditions-H.Ahern
Shokalskiy Ship Images