Sjoeveien

Die SJOEVEIEN (deutsch: der Seeweg) wurde 1964 in Bergen für die Norwegische Regierung gebaut und dann für verschiedene Zwecke eingesetzt. Von 1979 bis 1995 diente sie als Trainingsschiff für die Marine. Anschließend arbeitete sie für die norwegische Küstenwache. Mittlerweile in privater Hand verbrachte die hübsche SJOEVEIEN die letzten paar Jahre als Hotelschiff.

Jetzt wird sie renoviert und bereit gemacht für ihren Einsatz als klassisches und exklusives Expeditionsschiff. Im frühen Sommer 2017 wird sie Richtung Spitzbergen aufbrechen und dort Reisenden für exklusive Expeditionskreuzfahrten in kleinen Gruppen zur Verfügung stehen.

Die SJOEVEIEN ist ein echtes Schmuckstück mit Holzfußboden und klassischem, maritimen Stil. Das großzügige Hauptdeck und ein kleineres Aussichtsdeck über der Brücke bieten hervorragende Ausblicke in die weite, arktische Landschaft.

Alle 8 Kabinen sind Außenkabinen mit eigenem Bad. Die Mahlzeiten werden im Speisesaal auf dem Hauptdeck serviert. Des Weiteren gibt es eine gemütliche Lounge, in der Sie in Ruhe eine Tasse Kaffee oder Tee geniessen- und den spannenden Vorträgen der Guides lauschen können. Die Brücke ist offen und als Besucher sind Sie hier herzlich willkommen.

Schiffsinfos: Sjoeveien
KategorieExpeditions-Schiff
Passagierzahl12
Eisklasse 1B
Stabilisatorenja
Baujahr / Umbaujahr1964/2016
Flagge (Land)Schweden
Länge in Meternn/a
Größe in Brutto-Registertonnenn/a
Antriebn/a
Geschwindigkeit in Knotenn/a


Reiseinformationen: Sjoeveien
Zodiacs für Anlandungenjahalbe Doppelkabinen buchbarjaBordspracheenglisch
Helikopter an Bord für Ausflügeneinechte EinzelkabinenneinZahlungsmittel an Bord EUR, Kreditkarten
Abfahrten mit Adventure-Aktivitätennein2-Bett-Kabinen zur Einzelnutzungjamedizinischer Fragebogen erforderlich ja

offene BrückejaMehrbettkabinenneinalkoholische Getränke im Reisepreis inkludiertnein
Arzt an BordjaKabinen mit Zustellbett (Familienkabinen)n/aMindestalterkeine Angabe zur Altersgrenze
Gummistiefel an Bord leihbarneinKabinen mit BalkonjaRabatte für Kindern/a
Expeditionsjacke an Bord zum BehaltneinWellness an Bordn/a







Reisetermine



Alle Angaben in den „Reiseterminen“ erfolgen ohne Gewähr. Polaradventures übernimmt für die Angaben des jeweiligen Veranstalters keine Haftung.


Copyrights der Bilder auf dieser Seite:

Niklas Nilsson, Therese Horntrich Polarquest AB, Schweden