Hans Hansson

Die HANS HANSSON ist heute ein britisches Schiff, das 1960 für den norwegischen Seenotrettungsdienst gebaut wurde und ursprünglich als Rettungskreuzer den Namen Skomvaer II führte.

Fünfundzwanzig Jahre lang kam sie in der Nord- und Barentssee zum Einsatz und rettete in dieser Zeit 106 Leben. 1986 wurde das Schiff von dem schwedischen Seenotrettungsdienst gekauft und generalüberholt, wobei unter anderem ein zusätzlicher Eisschutz für den Einsatz in der Ostsee angebaut wurde. 1988 wurde das Schiff dann unter dem Namen HANS HANSSON wieder in Betrieb genommen und rettete weiteren 55 Menschen das Leben bevor sie im Jahre 1998 an einen Privatkäufer verkauft wurde, der die Aufbauten vergrößerte und die Kabinen komfortabel ausstattete.

Im Jahr 2005 wurde die HANS HANSSON erneut umgebaut, um dem SOLAS Standard zu entsprechen, damit den Gästen die besten Sicherheitsstandards garantiert werden können.
Sie erhielt neue Motoren, moderne Sanitäranlagen, eine Zentralheizung und eine Lounge. Seit 2011 wird sie als Expeditionsschiff mit der kleinen Anzahl von Zwölf Passagieren im Südpolarmeer eingesetzt.

Das Schiffsrestaurant bietet Platz für insgesamt 16 Personen. Weiterhin befindet sich an Bord eine kleine Bibliothek und die Brücke ist für die Gäste offen. Das Außenvorderdeck bietet außerdem reichlich Platz, um Tiere zu beobachten oder die Aussicht zu genießen.

Schiffsinfos: Hans Hansson
KategorieExpeditions-Schiff
Passagierzahl12
Eisklasse 1A
Stabilisatorenja
Baujahr / Umbaujahr1960/2005
Flagge (Land)Großbritannien
Länge in Metern26,5
Größe in Brutto-Registertonnen145,78
Antriebn/a
Geschwindigkeit in Knoten11


Reiseinformationen: Hans Hansson
Zodiacs für Anlandungenjahalbe Doppelkabinen buchbarjaBordspracheenglisch
Helikopter an Bord für Ausflügeneinechte EinzelkabinenneinZahlungsmittel an Bord USD, EUR
Abfahrten mit Adventure-Aktivitätennein2-Bett-Kabinen zur Einzelnutzungjamedizinischer Fragebogen erforderlich ja, mit Arztunterschrift
offene BrückejaMehrbettkabinenneinalkoholische Getränke im Reisepreis inkludiertnein
Arzt an BordjaKabinen mit Zustellbett (Familienkabinen)neinMindestalterAbfahrten Quark Expeditions: Teilnahme ab 8 Jahren (min. 29 kg, 1,20 m), Teilnahme an Adventure-Aktivitäten ab 18 Jahren
Gummistiefel an Bord leihbarneinKabinen mit BalkonneinRabatte für Kinderkeine Rabatte für Kinder
Expeditionsjacke an Bord zum BehaltneinWellness an Bordnein







Reisetermine



Alle Angaben in den „Reiseterminen“ erfolgen ohne Gewähr. Polaradventures übernimmt für die Angaben des jeweiligen Veranstalters keine Haftung.


Copyrights der Bilder auf dieser Seite:

quarkexpeditions